Seite weiterempfehlen | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz | Sitemap
...verkaufen leicht gemacht!
  • News & Infos


    22.03.2020, 12:01

    Corona-Krise: Wir sind weiterhin für Sie da!

    Auch wir verfolgen natürlich die Entwicklung der Corona-Krise mit Sorge und nehmen die aktuelle Situation sehr ernst. Dennoch sind wir weiterhin für Sie da und kümmern uns gerne um Ihr Anliegen. Dabei ergreifen wir aber alle erforderlichen Maßnahmen, um Sie und uns zu schützen. Unsere täglichen Abläufe haben wir bereits der aktuellen Situation angepasst, so dass wir teilweise im Büro und im Home-Office arbeiten. Das bedeutet für Sie, dass wir jederzeit erreichbar sind und wir uns auf Ihre Kontaktaufnehme freuen.

    Rufen Sie Sie uns einfach an oder senden und eine E-Mail. Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen, so dass Sie mit einer kurzfristigen Rückmeldung rechnen können. Da die Digitalisierung bei uns im Haus weit fortgeschritten ist und wir über innovative Abläufe verfügen, sollte es keine Probleme bei der Bearbeitung Ihres Anliegens geben. Sollte es dennoch einmal etwas länger dauern, bitte wir diesbezüglich jetzt schon um Ihr Verständnis.
     
    Wir sind für Sie da und erreichbar:
    Die telefonische Erreichbarkeit ist gesichert. Nutzen Sie auch gerne unser Hotline: 0800 2626400. Auch Ihre Anfragen per E-Mail oder über unser Kontaktformular werden umgehend bearbeitet!
     
    Die Bearbeitungszeit hängt in der Regel von Ihrem Anliegen ab. Wenn es beispielsweise um eine Immobilienfinanzierung geht, dann kann die Bearbeitung mitunter etwas länger dauern, da sich unsere regionalen wie auch bundesweiten Bankpartner der aktuellen Situation ebenfalls angepasst haben und sich dadurch die Bearbeitung mitunter etwas verzögern kann.
     
    Auch Beratungen, Besichtigungen oder Beurkundungen führen wir unter Einhaltung der erforderlichen Sorgfalt – entsprechend den Empfehlungen der Gesundheitsbehörde - weiterhin durch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und ein persönliches Gespräch.
     
    Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!
    Ihr Team von immo-zentrum.de
      20.02.2020, 12:39

    Die KfW senkt die Konditionen im Wohneigentumsprogramm
     
    Die KfW senkt am 20.2.2020 die Konditionen im Wohneigentumsprogramm (124).
     
    Der Sollzinssatz für ein Wohneigentumsdarlehen mit einer 10-jährigen Sollzinsbindung und einem tilgungsfreien Anlaufjahr liegt jetzt bei 0,75% p.a. (Effektivzins 0,75% p.a.). Die Gesamtlaufzeit liegt bei 25 Jahren und Bereitstellungszinsen fallen erst ab dem 13. Monat i.H.v. 0,15% an. Bei einem maximalen Kreditbetrag von 100.000 EUR und einem anfänglichen Tilgungssatz von 3,80% liegt die monatliche Rate bei ungefähr 379,52 EUR.
     
    Das KfW-Wohneigentumsprogramm können alle in Anspruch nehmen, die ein Haus zur Selbstnutzung kaufen oder bauen wolle. Das KfW-Wohneigentumsprogramm ist mit weiteren Förderprodukten kombinierbar.
     
    Unsere unabhängigen Finanzierungsspezialisten beraten Sie gerne, wenn Sie eine Baufinanzierung benötigen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


      24.01.2020, 12:34

    Änderungen in den KfW-Programmen Energieeffizient Bauen und Sanieren
    Ab dem 24.1.2020 gibt es Änderungen in den Förderstufen
     

    Programm: Energieeffizient Bauen (153)
     
    Beim KfW-Programm Energieeffizient Bauen erhöht sich der maximale Darlehensbetrag von 100.00 EUR auf 120.000 EUR. Das mögliche Förderdarlehen hat sich somit um 20.000 EUR je Wohneinheit beim Bau oder Kauf eines neu gebauten KfW-Effizienzhauses erhöht. Weiter hat sich der Tilgungszuschuss um 10% erhöht.
     
    Übersicht der Tilgungszuschüsse je nach Objektart:
    Tilgungszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 40 Plus: 25% (vorher 15%)
    Tilgungszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 40: 20% (vorher 10%)
    Tilgungszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 55: 15% (vorher 5%)
     
     
    Programm: Energieeffizient Sanieren (151)

    Förderzweck: Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder der Kauf von sanierten Wohnraum (Sanierung zum KfW-Effizienzhaus)
     
    Der maximale Kreditbetrag erhöht sich von 100.00 EUR auf 120.000 EUR. Auch hier steigt der Kreditbetrag um 20.00 EUR je Wohneinheit. Der Tilgungszuschuss erhöht sich um 12,5%.
     
    Übersicht der Tilgungszuschüsse je nach Objektart:
    Tilgungszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 55: 40% (vorher 27,5%)
    Tilgungszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 70: 35% (vorher 22,5%)
    Tilgungszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 85: 30% (vorher 17,5%)
    Tilgungszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 100: 27,5% (vorher 15%)
    Tilgungszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 115: 25% (vorher 12,5%)
    Tilgungszuschuss beim KfW-Effizienzhaus Denkmal: 25% (vorher 12,5%)
     
    Maximal gefördert werden bis 120.000 EUR an Kredit und bis zu 40% Tilgungszuschuss. Eigentümer bzw. Käufer (Kauf einer neu sanierten Wohneinheit innerhalb von 12 Monaten) können alternativ zum Förderkredit auch die Zuschussvariante beantragen. Bei der alternativen Zuschussvariante ist ein Investitionszuschuss bis 40% möglich.
     
    Übersicht der Zuschussvariante je nach Objektart:
    Investitionszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 55: 40% (vorher 30%)
    Investitionszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 70: 35% (vorher 25%)
    Investitionszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 85: 30% (vorher 20%)
    Investitionszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 100: 27,5% (vorher 17,5%)
    Investitionszuschuss beim KfW-Effizienzhaus 115: 25% (vorher 15%)
    Investitionszuschuss beim KfW-Effizienzhaus Denkmal: 25% (vorher 15%)
     
    Beispiel: Bei einem Förderhöchstkreditbetrag von 120.000 EUR je Wohneinheit beträgt bei einem KfW-Effizienzhaus 55 der Investitionszuschuss 40%. Der Förderhöchstbetrag beträgt somit 48.000 EUR je Wohneinheit.
     
     
    Programm: Energieeffizient Sanieren (152)
     
    Förderzweck: Hierunter fallen energetischen Einzelmaßnahmen, die bei denen nicht der Standard eines KfW-Effizienzhauses erreicht wird (Sanierung mit Einzelmaßnahmen)
     
    Bei der Sanierung mit Einzelmaßnahmen ist ein maximaler Kreditbetrag bis 50.000 EUR mit einem Tilgungszuschuss bis 20% möglich. Der Tilgungszuschuss hat sich ebenfalls erhöht.
     
    Übersicht Tilgungszuschuss bei Einzelmaßnahme
    Tilgungszuschuss für maximalen Förderkredit bis 50.000 EUR: 20% (vorher 7,5%)
     
    Der maximale Kreditbetrag hat sich nicht geändert und bleibt bei 50.000 EUR. Alternativ kann auch der Investitionszuschuss bis 20% beantrag werden.
     
    Die Förderstufen haben Sich sowohl für Wohngebäude, wie auch für Nichtwohngebäude geändert. Die o.g. Änderungen beziehen sich ausschließlich auf Wohngebäude.
     
     
    Wer den Kauf eines Hauses plant und eine Immobilienfinanzierung benötigt, sollte sich unabhängig beraten lassen. Unsere Finanzierungsspezialisten freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme.
      18.12.2019, 13:00

    Frohe Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr

    Wir wünschen unseren Kunden, Partnern und allen Interessierten ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Außerdem möchten wir uns bei allen für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken.

    Gerne stehen wir Ihnen auch im nächsten Jahr als kompetenter Ansprechpartner in Sachen "Immobilien, Neubauvorhaben und Finanzierung" zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und verbleiben

    mit besten Grüße
    Ihr Team von immo-zentrum.de
      20.11.2019, 14:02

    Wir sind Ihr professioneller Immobilienmakler und Ansprechpartner beim Immobilienverkauf

    Mit unserem aktuellen und fundierten Fachwissen beraten wir Sie gerne und vertreten verlässlich Ihre Interessen. Wir sind auf dem gesamten Immobilienmarkt als seriöser und erfolgreicher Immobilienmakler auf höchstem Niveau tätig. Unsere Mitarbeiter können neben langjährigen Erfahrungen sowie einem exzellenten Fachwissen Ihre Interessen optimal vertreten.

    Sie wollen Ihr Haus verkaufen?
    Wir kennen den Immobilienmarkt und seine Besonderheiten. Mit einer fundierten Marktanalyse erstellen wir für Ihre Liegenschaft eine zielgerichtete Vermarktungsstrategie. Damit sprechen wir zielgerichtet Interessenten an, die für Ihren Hauserwerb in Frage kommen. Mit dieser Vorgehensweise und unserem Konzept erreichen wir für Sie größtmögliche Erfolge. Durch unsere stetig wachsenden Erfolge und unserer langjährigen Erfahrung garantieren wir optimale Verkaufsergebnisse. Grundsätzlich vertreten wir verlässlich Ihre Interessen und gehen auf Ihre Wünsche ein. Haben Sie Fragen zum Immobilienverkauf, dann sprechen Sie uns an. Egal, ob Sie ein Grundstück, eine Wohnung oder Ihr Haus verkaufen möchten. Mit unserem fachlichen Report oder guten Ratschlägen, beantworten wir Ihnen Ihre Fragen.

    Die Immobilienbewertung
    Die Basis für die reale Bewertung einer Immobilie ist die aktuelle Marktwertentwicklung. Mit unseren Erfahrungen und zuverlässigen Marktkenntnissen, bieten wir Ihnen die optimalen Voraussetzungen für eine Marktanalyse nebst Wertermittlung. Mit einbezogen werden beispielsweise die gegenwärtigen Bodenrichtwerte sowie die Größe der Immobilie, die austattung oder auch die Bauweise. Die Bewertung von Immobilien ist bei uns grundsätzlich unentgeltlich - wie bieten Ihnen eine kostenlose Immobilienbewertung. Ergänzend möchten wir darauf hinweisen, dass die erfolgreiche Vermittlung für den Verkäufer kostenlos ist. Ein detailliertes Exposé, mit den maßgeblichen Angaben zur Immobilie, überlassen wir den Interesssenten vor dem Ortstermin. Als dienstleistungsfreundlicher Immobilienmakler führen wir Besichtigungen als Einzeltermine durch. Damit ist es uns möglich, auf die einzelnen Fragen und Wünsche der Bewerber entsprechend sorgfältig einzugehen.

    Immobilienfinanzierung
    Sind sich Verkäufer und Käufer über die Verkaufsmodalitäten einig, beginnt die Planung für den notariellen Kaufvertrag. Sämtliche Modalitäten, Vertragsinhalte werden vor der Beurkundung präzise besprochen. Mit einer aktuellen Bankauskunft bzw. Finanzierungsbestätigung muss der Käufer vor dem Beurkundungstermin seine Bonität nachweisen. Danach steht dem Beurkundungstermin beim Notar nichts mehr im Wege. Weiter bieten auch wir Käufern individuelle Finanzierungskonzepte zu Top-Konditionen an. Sollten Sie eine Immobilienfinanzierung benötigen, dann sprechen Sie mit unseren unabhängigen Finanzierungsexperten.

    Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und ein persönliches Gespräch.
    iz Immobilien iz Neubauvorhaben iz Bauträgerobjekte iz Baugrundstücke iz Baugebiete iz Ferienhäuser iz Marktwertermittlungen
    © immo-zentrum.de
    Kontakt
    0800 2626400
    Rückruf-Service
    Makler beauftragen
    Kostenlose Marktwertermittlung
    Karriere