Seite weiterempfehlen | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz | Sitemap
...verkaufen leicht gemacht!
  • Immobilienverkauf

    Der reibungslose und erfolgreiche Immobilienverkauf

    Eine Immobilie mit Hilfe eines Immobilienmaklers verkaufen

    Möchte man ein Haus verkaufen, muss der Wert der Immobilie eingeschätzt und ein geeigneter Käufer gefunden werden. Von der Begutachtung des Objekts bis zur erfolgreichen Vertragsunterzeichnung ist der Immobilienverkauf also mit einigen Hürden verbunden. Ein Immobilienmakler geht dem Kunden unterstützend zur Hand und hilft beim gesamten Verkaufsprozess von der Bewertung der Immobilie bis zur Vertragsunterzeichnung.


    Was macht der Immobilienmakler?

    Viele Verkäufer haben eine emotionale Bindung zu ihrem Objekt. Vor allem, wenn sie selbst in dem Haus gelebt haben. Dadurch kann es zu Fehleinschätzungen und in der Folge zu immensen finanziellen Verlusten kommen. Die Immobilie korrekt zu bewerten gehört zu den Fachkompetenzen eines ImmobilienverkaufImmobilienmaklers. Hierfür wirft er einen Blick auf den Markt und nutzt u.a. ein großes Portfolio an früheren Aufträgen.

    Ein Immobilienmakler hat jedoch noch einen weiteren Vorteil: Er dient bei Verkaufsgesprächen als professionelle Instanz. Die Verhandlungen gestalten sich wesentlich erfolgreicher, wenn der Verkäufer durch einen Makler vertreten wird. Daher gilt für alle, die eine Immobilie erfolgreich verkaufen wollen: Die Beauftragung eines Maklers beim Immobilienverkauf ist heutzutage unerlässlich.


    Die Vorteile des Immobilienmaklers

    Möchte man eine Immobilie verkaufen, sollte ein Immobilienmakler konsultiert werden. Der Fachmann erleichtert den Verkauf der Immobilie, indem er einen guten Überblick über den Markt und die Fachkenntnisse für den Verkauf hat. Oft stehen dem Makler zudem Objekte zur Verfügung, die nicht öffentlich ausgeschrieben sind. Dadurch kann er sich ein umfassendes Bild von der Marktlage machen und das Objekt fachgerecht einschätzen.

    Die Beauftragung eines Maklers vereinfacht den Immobilienverkauf immens. Das Aufgabenspektrum eines Maklers reicht weit über den Verkauf des Objekts hinaus. Dabei erfüllt er zeitaufwändige und komplexe Aufgaben. Die notwendigen Kompetenzen stehen einem Laien in der Regel nicht zur Verfügung. So erstellt der Immobilienmakler ein aussagekräftiges Exposé oder führt Gespräche mit potenziellen Interessenten durch.


    Wohnung verkaufen mit dem Immobilienmakler

    Der Service eines professionellen Maklers hört beim Verkauf des Hauses nicht auf. Er berät den Kunden gerne weitergehend - beispielsweise über eine bevorstehendes Neubauvorhaben und der dazugehörigen Baufinanzierung. Von einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit einem Makler profitieren beide Seiten. Soll die Immobilie vor dem Verkauf saniert oder modernisiert werden, kann der Makler den Kontakt zu geeigneten Fachleuten herstellen. Kurz: Er steht dem Verkäufer bei allen wichtigen Aufgaben zur Verfügung.
     
    iz Immobilien iz Neubauvorhaben iz Bauträgerobjekte iz Baugrundstücke iz Baugebiete iz Ferienhäuser iz Marktwertermittlungen
    © immo-zentrum.de
    Kontakt
    0800 2626400
    Rückruf-Service
    Makler beauftragen
    Kostenlose Marktwertermittlung
    Karriere