Seite weiterempfehlen | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz | Sitemap
...verkaufen leicht gemacht!
  • Tippgeber

    Tippgeber Immobilien - mit wenig Aufwand Geld verdienen

    Mit dem richtigen Immobilienmakler lukrative Tippgeberprovision kassieren

    In der eigenen Familie oder im Bekanntenkreis wechselt manchmal eine Immobilie schneller den Eigentümer als gedacht. Entweder ist die Wohnung zu klein geworden oder jemand zieht in eine andere Stadt, um sich beruflich neu zu orientieren. In diesen Fällen wird der Eigentümer seine Immobilie verkaufen und möchte dafür natürlich einen guten Verkaufspreis erzielen. Doch wie findet man beim Immobilienverkauf einen solventen Käufer, der auch bereit ist, einen entsprechenden Tippgeberprovision ImmobilienPreis für die Wohnung zu zahlen? Hier kann es sich lohnen einen seriösen Immobilienmakler einzuschalten und mit dem Tipp zum Wohnungsverkauf auch noch zusätzlich Geld zu verdienen.


    Wie hilft man als Tippgeber seinem Bekannten zu einem gelungenen Immobilienverkauf?

    Beim Immobilienverkauf richtet sich alles nach einem erfolgreichen Geschäftsabschluss. Zunächst hat der Tippgeber die Information, dass eine Person bereit ist, seine Wohnung oder sein Haus verkaufen zu wollen. Mit dieser Information wendet er sich an den Immobilienmakler. Der Experte für die Vermarktung von Immobilien setzt sich mit dem potenziellen Verkäufer der Immobilie in Verbindung. Ein Vorteil für den Kunden ist in jedem Fall, dass ein seriöser Immobilienexperte den Verkäufer auch über einen diskreten Immobilienverkauf berät. Dazu gehört auch eine kostenlose Immobilienbewertung. Hier wird dem Verkäufer des Hauses oder der Wohnung nach einer intensiven Besichtigung vom Makler aufgezeigt, welchen Wert seine Immobilie am Markt haben könnte. Gemeinsam mit dem Immobilienfachmann kann ein passender Preis für den Objektverkauf festgesetzt werden.

    Mit einem hochwertigen Exposé für die Zeitung oder für ein Internetportal für Immobilien besitzt der Verkäufer sehr gute Möglichkeiten, um viele Interessenten für seine Immobilie zu finden. Oft hat der Immobilienmakler auch eigene Kunden in seiner Kartei, die sich für das Objekt, das zum Verkauf steht, interessieren.


    Wie erhält man als Informant für seinen Tipp eine Tippgeberprovision?

    Der Tippgeber für Immobilien braucht außer der Information an den Makler keine weiteren Arbeiten zu verrichten. Er kann sich jetzt zurücklehnen und auf einen erfolgreichen Verkauf der Immobilie seines Bekannten warten. Der Verkauf der Immobilie liegt jetzt in den Händen des kompetenten Immobilienmaklers. Oft gibt es schon nach einer Anzeige oder Schaltung in einem bekannten Immobilienportal sehr viele Interessenten. Der Immobilienmakler führt dann mit den ausgewählten Interessenten Besichtigungen in dem zum Verkauf stehenden Objekt durch. Ist der passende Käufer gefunden, kommt es zum Abschluss des Kaufvertrages. Bei einer erfolgreichen Vermittlung freut sich der Tippgeber für Immobilien oft über einen schönen Geldbetrag als Tippgeberprovision.
     
    iz Immobilien iz Neubauvorhaben iz Bauträgerobjekte iz Baugrundstücke iz Baugebiete iz Ferienhäuser iz Marktwertermittlungen
    © immo-zentrum.de
    Kontakt
    0800 2626400
    Rückruf-Service
    Makler beauftragen
    Kostenlose Marktwertermittlung
    Karriere